Home :: Impressum :: Über uns Werbung



Johann Wolfgang von Goethe

Abendlied (Auszug)

 

Wie sehn ich mich, Natur, nach dir,

dich treu und lieb zu fühlen!

Ein lustger Springbrunn wirst Du mir

aus tausend Röhren spielen.

 

Wirst alle meine Kräfte mir

in meinem Sinn erheitern.

Und dieses enge Dasein hier

zur Ewigkeit erweitern.

 

 

WILLKOMMEN in THÜRINGEN - dem Land, welches einst Goethe, Schiller und Bach zu großen Werken inspirierte!

Heuernte auf den Feldern, Pilzzeit in den Wäldern - gemischt mit dem Duft frisch geschlagenen Holzes. Lustig plätschern klare Gebirgsbäche, tanzen Schmetterlinge über blühende Wiesen.

Hinter jeder Wegbiegung neues, weites Land...

Hol Dir die Inspiration ...komm und fühle es!

 

 

Kerstin Jung

Steffen Chmil

Knut Halir